Chemiesymposium

22. November 2018

Univ. Prof. Dr. Gisela Lück hält fest, dass  Grundschulkinder nicht nur an naturwissenschaftlichen Themen interessiert sind, sie haben zudem das Bedürfnis, handlungsorientiert zu lernen, etwas mit den eigenen Händen zu begreifen und am Ende einer Tätigkeit ein Ergebnis im wahrsten Sinne des Wortes ‚in der Hand zu halten. In unterschiedlichen Workshops, die von Dr. Marina Brusdeilins,  Dr. Heidrun Geller, Dipl. Päd. Berit Bachmann sowie Dr. Susanne Jaklin-Farcher und Dr. Christian Nosko durchgeführt werden, wird diesem handelnden Ansatz Rechnung getragen.

mehr

Der neue ZAG Newsletter ist hier!

22. November 2018
Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

im Anhang senden wir euch einige interessante Angebote als Ergänzung für den naturwissenschaftlichen Unterricht. Der SSR organisiert wieder durch den Junior Science Club interessante, schülergerechte Angebote für die Sekundarstufe – bitte beachtet vor allem auch die Angebote für die NMS! Sehr rasch anmelden, da erfahrungsgemäß die Plätze schnell vergeben sind. Speziell  an Volksschullehrer/innen richtet sich die Einladung des VCÖ-Kongresses – zum Symposium „Chemie im Sachunterricht“ am Freitag, den  26.4.2019. Details sind im Anhang zu finden.

mehr

Besuch aus Tartu (Estland) im Haus der Mathematik und in der Lernwerkstatt

20. November 2018

Am 8. November 2018 freuten wir uns sehr, eine Delegation der Universität Tartu an der PH Wien begrüßen zu dürfen. Die Mitglieder der Delegation nahmen an einer Führung im Haus der Mathematik teil, erkundeten eigenständig unsere Spieltische und führten einen Erfahrungsaustausch gemeinsam mit Dr. Monika Musilek durch. Im Anschluss erläuterte Ihnen Dr. Gordan Varelija das Konzept der Lernwerkstatt Mathematik und wie diese im Rahmen von Lehrveranstaltungen und „open house“ Terminen von Studierenden genutzt wird.

mehr

Boys’day an der PH Wien

12. November 2018

Auch heuer wieder hat das RECC NawiMa am Boys‘ Day 2018 teilgenommen. Dieser Aktionstag wird jährlich österreichweit vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz in Kooperation mit Unternehmen und Institutionen organisiert. Mehr als 100 Jugendliche nahmen daran teil; im Praxisblock konnten die Burschen in Kleingruppen die Arbeit in der Forscher/innenwerk statt des RECC kennenlernen und selbst experimentieren und forschen. Hier können Sie alle Informationen zum Boys‘ Day finden.

mehr

RECC / AECC Come together

24. Oktober 2018

Am 15.10.2018 fand in Kooperation mit dem IAS unter der Leitung von Mag. Ira Werbovsky eine Veranstaltung im Festsaal der PHW statt. Eingeladen waren die Leitungen der Austrian Educational Competence Centres (AECC) für Biologie, Chemie, Physik sowie die Kolleginnen und Kollegen der PHW, die an den AECCs arbeiten. Ähnlich wie im Regionalen Kompetenzzentrum für Naturwissenschaften und Mathematik (RECC NawiMa), sind die Kernaufgaben der AECC u.a. Forschung und Qualifizierung von Lehrpersonen in der Aus- und Fortbildung.

mehr

Projekttage an der PH Wien, am 8. und 9. Oktober 2018 im Rahmen des Transnational Science Lab (TSL)

15. Oktober 2018

Vortrag „Schüler denken kritisch über Antimaterie“ von Farahnaz Sadidi (TU Dresden)

mehr

Esero – Inspiration Weltraum

15. Oktober 2018

ESERO Österreich bietet auch in diesem Jahr wieder eine Fülle an LehrerInnenfortbildungen mit Weltraumbezug an. Zu den bereits bewährten Kursen starten wir mit zwei gänzlich neuen Formaten in das Schuljahr 2018/19. Zusätzlich zu diesen Fortbildungen führt ESERO Österreich noch weitere großartige Projekte und Events durch. Neben dem CanSat-Wettbewerb und Mission X, werden die Projekte Climate Detectives und Moon Camp Challenge erstmalig durchgeführt. ESERO Österreich wird auch im Schuljahr 2018/19 wieder mit vollem Einsatz und Motivation mit wertvollen Fortbildungen und spannenden Projekten für die LehrerInnen Österreichs da sein! Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Schuljahr 2018/19 und viel Inspiration durch die Angebote von ESERO Österreich!

mehr

Das HdMa bei der European Researchers´Night

11. Oktober 2018

Sci4all – Forschung für uns alle! So lautete das Motto der heurigen European Researchers`Night (ERN), die am 28.09.2018 von 15:00 – 23:00 im TGM Wien stattfand. Ziel dieser Veranstaltung, die in vielen europäischen Städten zeitgleich durchgeführt wird ist es, bei den BesucherInnen, im Speziellen den SchülerInnen, Interesse für Wissenschaft und Forschung zu wecken. Das Haus der Mathematik war heuer zum 2.Mal mit seiner mobilen Version, hdma on Tour, ein Teil dieses europaweiten Mega-Events.

mehr

Absolventen der Zusatzausbildung zu Forschendem Lernen

25. Juni 2018

Im Studienjahr 2017/18 haben sechs Studierende des 1. und 2. Semesters im Entwicklungsprojekt „Kinder als Naturforscher/innen – KaN“ des Regionalen Kompetenzzentrums NawiMa (RECC) an der Pädagogischen Hochschule Wien die Zusatzausbildung zu Forschendem Lernen in den Naturwissenschaften absolviert. Die Teilnehmer/innen konnten sich sowohl theoretisch, als auch praktisch mit der Methode des Forschenden Lernens auseinandersetzen. Im Rahmen der Ausbildung hatten sie an Forschertagen die Möglichkeit ihr Wissen anzuwenden. Ihre praktische Umsetzung von Forschend entdeckendem Lernen wurde in regelmäßigen Reflexionen kritisch betrachtet. Am 20.Juni 2018 erhielten sie in der Lernwerkstatt Nawi Zertifikate, die den Abschluss der Ausbildung bestätigen.

mehr

Rund um den Planet Erde

24. Juni 2018

Im Mai 2018 kamen Kinder eine Mehrstufenklasse in die Lernwerkstatt Nawi, um zum Thema „Der Planet Erde und sein Mond“ zu forschen. Da diese Kinder schon sehr oft an Forschertagen im Zuge des Entwicklungsprojektes „Kinder als Naturforscher/innen – KaN“ teilgenommen haben, war der Ablauf des Vormittages weitestgehend bekannt. So forschten sie schon sehr gezielt an den, von ihnen gewählten, Stationen. Einige beschäftigten sich mit dem Mond und mit Mondkratern. Andere versuchten der Entstehung unseres Sonnensystems näher zu kommen. Eine weitere Gruppe untersuchte die Funktionsweise einer Rakete.

mehr