Wunder Neuland

15. März 2019

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Ob am erstaunlichen Genom des Oktopus oder am Teilchenbeschleuniger in CERN, in Phytopharmakognosie oder Astronomie geforscht wird, der stete Fluss an revolutionären neuen Erkenntnissen aus dem Universum und seine Widerspiegelung in alltäglichen Anwendungen der Zivilgesellschaft, der den Menschen Smartphones und Raumflugzeuge verschafft hat … Hier finden Sie den Newsletter der technischen und naturwissenschaftlichen Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.