KATEGORIE ARCHIV

Allgemein

Schöne Muster – Mathematische Lernumgebungen für die Primarstufe.

11. Juni 2021

Verstehen Lehren in Bezug auf mathematische Bildung erscheint im fachdidaktischen Diskurs der Primarstufenmathematik einer der zentralen Aspekte von zeitgemäßem Unterricht. Es gilt nach Möglichkeiten substanzieller Aufgabenstellungen im Unterricht zu suchen, um sich somit dem verstehenden Lehren zu nähern. Mathematischer Bildung in der Primarstufe auf die Spur zu kommen bedeutet, nach den Bedingungen der Möglichkeit zum Verstehen mathematischer Inhalte zu fragen. Mathematische Lernumgebungen scheinen jenen Bildungsgehalt, jene mathematische Substanz aufzuweisen, welche Einsicht in ein tieferes Verständnis mathematischer Inhalte, Muster und Strukturen ermöglicht.

mehr

Die Fortbildungen für das Wintersemester 2021 sind ONLINE

15. April 2021

Das RECC bietet im Rahmen der Fortbildungsveranstaltungen der PH-Wien ein umfangreiches Angebot für interessierte Lehrerinnen und Lehrer aus den Bereichen Naturwissenschaften, Technik und Mathematik. Im Wintersemester 2021/22 hoffen wir sehr, Sie wieder in Präsenz bei uns begrüßen zu dürfen und freuen uns, Ihnen ein spannendes Programm mit einigen neuen Veranstaltungen anbieten zu können!

mehr

Pandemie

22. Januar 2021

Schüler*innen werden zu Pandemieprofis: Virusausbreitung und die Bedeutung von Impfungen spielerisch erforschenMithilfe des Brettspiels „Virusalarm in Bleibhausen“ verwandeln Kinder Österreichs Wohnzimmer seit Herbst in epidemiologische Forschungswerkstätten. Entwickelt von Wissenschafter*innen des IST Austria, der PH Wien und des Max-Planck-Instituts für Evolutionsbiologie macht das Spiel anhand der fiktiven Kleinstadt „Bleibhausen“ mit 100 Einwohner*innen greifbar, wie sich Viren ausbreiten und was wir dagegen tun können.

mehr

Lernsettings für die Grundschule – Kompetenzorientierte Praxisbeispiele

11. Januar 2021

Grundkompetenzen vernetzen – wie geht das in der Praxis? Die 10 Lernsettings für die Grundschule, die im Rahmen eines INTERREG-Projektes am IBS entstanden sind, führen dies eindrucksvoll vor. Zusammengefasst sind die kompetenzübergreifenden Settings in einer Handreichung, die von Jadwiga Ensbacher-Roubin, Barbara Holub, Monika Musilek und Brigitte Sorger herausgegeben wurde.

mehr

16. Dezember 2020

Unter dem Motto: „Sei dabei – egal, wo Du bist!“ fand das europaweite Forschungsfestival European Researchers‘ Night (ERN) am 27.11.2020 erstmals online statt. Forschung und Wissenschaft wurden hierbei mittels kurzweiliger Online-Präsentationen interaktiv vermittelt. Auf mehreren Kanälen parallel wurden verschiede Aktionen, wie Vorträge, Workshops, Science Slams, Experimente, Live-Demonstrationen etc. live gestreamt.

mehr

Dankeschön Barbara!

19. Oktober 2020
mehr

Geheimnisvolles und Spannendes aus der Mathematik!!!

20. Mai 2020

Wieder waren die beiden Mathematikerinnen Monika Musilek und Andrea Varelija-Gerber tätig und entwickelten neue Ideen und Materialien für den Bereich Forschendes Lernen in der Mathematik der Primarstufe. Klicken Sie bitte auf die nachstehenden Bilder und tauchen Sie ein in die Geheimnisse der Mathematik. Genießen Sie einfach, lassen Sie sich fallen, mehr noch: lassen Sie sich verzaubern.

mehr

13. Internationale Tagung der Hochschullernwerkstätten

2. März 2020

Vom 12. bis 14. Februar 2020 fand die 13. Internationale Tagung der Hochschullernwerkstätten an der Pädagogischen Hochschule Wien (PH Wien) statt. Die Veranstaltung wurde gemeinsam von zwei Zentren der PH Wien am Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS) organisiert.

mehr

Forschungs- und Vernetzungsnachmittag der AECCs

17. Januar 2020

Am 10.01.2020 fand der dritte Forschungs- und Vernetzungsnachmittag statt, veranstaltet von den Austrian Educational Competence Centres (AECC) Biologie, Chemie und Physik, zu dem wie bereits im vergangenen Jahr wieder Vertreterinnen und Vertreter der Pädagogischen Hochschule Wien gekommen waren.

mehr

Fortbildung in der Lernwerkstatt Nawi

6. Dezember 2019

Im Zuge der Kooperation des AECC Chemie (Universität Wien) und des RECC NawiMa (Pädagogische Hochschule Wien), fand in der Lernwerkstatt NawiMa eine dreiteilige Fortbildung zum Thema: Lernwerkstatt „Wasser erforschen“ statt. Die Teilnehmer*innen waren am 5./6. November 2019 dazu eingeladen, das Konzept von naturwissenschaftlichen Lernwerkstätten kennen zu lernen und selbst zu erleben. Dazu wurde an diesen ersten beiden Nachmittagen eine Lernlandschaft zum Thema „Wasser erforschen“ in der Lernwerkstatt bereitgestellt, die individuelles forschendes Lernen ermöglichte.

mehr