„Auf dem Weg zum MINT-Schwerpunkt“

30. August 2021

Seit 2016 koordiniert das RECC NawiMa der PH Wien das Projekt www.mintschule.at. Im Rahmen des Projektes werden Bildungseinrichtungen, die mit verschiedenen Maßnahmen innovatives Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik fördern, mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet.

Bis zum Schuljahr 2021/22 wurde das MINT-Gütesiegel österreichweit an 449 Bildungseinrichtungen verliehen.

Aus Basis einer vertiefenden Analyse aller Einreichungen wurde die Broschüre „Auf dem Weg zum MINT-Schwerpunkt“ erstellt. Die Broschüre stellt verdichtet Erfahrungen, Zugänge und Hebelpunkte von Kindergärten und Schulen vor, die erfolgreich mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet wurden. Die Sammlung guter Praxis zeigt auf, welche konkreten Maßnahmen in Österreich bereits umgesetzt werden. Darüber hinaus soll sie interessierten Bildungseinrichtungen Werkzeuge in die Hand geben, um die MINT-Förderung der Kinder und Jugendlichen zu stärken. Mit Tipps und Empfehlungen aus der Praxis für die Praxis.

Die Broschüre finden Sie hier.

Kontakt: christian.bertsch@phwien.ac.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.