Mag.a Dr.in Andrea Varelija-Gerber

echo $img['title'];

Telefon: +43 60118 3901

Raum: 4 EG 066

Kontakt: andrea.varelija-gerber@phwien.ac.at



Arbeits- und Themenfelder

Mathematikdidaktik Primarstufe, Entdeckendes Lernen im Mathematikunterricht, Entwicklung und Aufbereitung von Materialien zum (Entdeckenden) Lernen im Mathematikunterricht

Kurzbiografie

Dr. Andrea Varelija-Gerber war 14 Jahre als Volksschullehrerin tätig und arbeitet seit 2007 an der Pädagogischen Hochschule Wien. Sie ist  Mitinitiatorin zur Gründung des Fachdidaktikzentrums  für Naturwissenschaften und Mathematik im Jahr 2008, das heutige RECC NAWIMA. Die Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Lehrer/innenaus- und fortbildung für den Mathematikunterricht der Primarstufe. Der Focus im Forschungsbereich liegt in der konstruktiven kritischen Auseinandersetzung zum entdeckenden Lernen im Mathematikunterricht der Primarstufe. Andrea Varelija-Gerber ist Mitglied der Arbeitseinheit Mathematik im Verbund der Hochschulen Nord-Ost. Aktueller Forschungsgegenstand ist hier die Auseinandersetzung mit Sprache und Mathematik im Sinne der Bildung und Anwendung von mathematischer Fachsprache im Unterricht.

Weblinks

PH Wien Visitenkarte

Publikationen

  • PISA; PIRLS und TIMSS- Studienergebnisse negieren oder daraus lernen?

In: Wiener Lehrerzeitung, Organ der christlichen Lehrerschaft Wiens, Gewalt zerstört-Kommunikation baut auf, März/April 2009

  • Zum Unterrichtsverständnis von Lehrer/innen an Volksschulen.

In: Erziehung und Unterricht, Ausgabe Jänner/Februar 2009

  • Offenheit in der Didaktik der Mathematik als Basislegung zum Forschenden Lernen.

In: Erziehung und Unterricht, Ausgabe Jänner/Februar 3+4. 2011

  • Die Leistungen der Schüler/innen in Mathematik 2010. Expertenkommentar zu 1.1. (S. 16 – 31)

In: Suchan, Brigit; Wallner-Paschon, Christina; Schreiner, Claudia (Hg.): TIMSS 2007; Mathematik und Naturwissenschaft in der Grundschule. Österreichischer Expertenbericht. bifie. bmukk. Leykam Vlg. 2010

  • Kommt es auf den Lehrer an? Merkmale von Lehrkräften und die Mathematikleistung im Blickfeld der Fachdidaktik (S. 152 – 163)

In: Suchan, Brigit; Wallner-Paschon, Christina; Schreiner, Claudia (Hg.): TIMSS 2007; Mathematik und Naturwissenschaft in der Grundschule. Österreichischer Expertenbericht. bifie. bmukk. Leykam Vlg. 2010

  • Der Nawi-Koffer im Sachunterricht der Volksschule – Hauptergebnisse einer Evaluation, 2010

In: Fridrich, Christian; Heissenberger, Margit; Paseka,  Angelika. (Hg.) Forschungsperspektiven 2. LIT Verlag. Wien 2010

  • Zum Unterrichtsverständnis von Mathematik an Volksschulen

Eine empirische Studie über Lehrer/innen an österreichischen Volksschulen.

In: Fridrich, Christian; Heissenberger, Margit; Paseka,  Angelika. (Hg.) Forschungsperspektiven 2. LIT Verlag. Wien 2010

  • Gerber Andrea (gemeinsam mit Gordan Varelija) (2011): Offenheit in der Didaktik der Mathematik als Basislegung zum Forschenden Lernen. In: Erziehung und Unterricht
    3-4/2011, S.224-230
  • Zum IST-Stand des naturwissenschaftlichen und mathematischen

Unterrichts an Wiener Volksschulen und den daraus resultierenden Konsequenzen für die Lehrer/innenaus- und –fortbildung. Hg.: Fridrich, Christian. Verlegt durch: Österr. Wirtschaftsmuseum. Wien 2012

  • Gerber, Andrea / Holub, Barbara (2014): Die Forscherwerkstatt als Ausgangspunkt für Lehrer/innenforschung. In: Hirschenhauser, Katharina/ Feyerer, Ewald/Soukup-Altrichter, Katharina (2014): Last oder Lust? Die Rolle der Forschung in der LehrerInnenbildung, S.79-87. Waxmannverlag: Münster.
  • Varelija-Gerber Andrea (gemeinsam mit Gordan Varelija) (2016): Entdeckendes Lernen in ersten Gehversuchen provozieren. Eine kritisch-konstruktive Analyse zur Ausbildung der Primarstufenlehrer/innen im Bereich Mathematik-hochschuldidaktischer Impuls. In: Forschungsperspektiven 8/2016, S. 49-62
  • Varelija-Gerber Andrea (gemeinsam mit Gordan Varelija und Monika Musilek) (2017): Der Beitrag des Hauses der Mathematik zu den Pädagogisch-Praktischen Studien im Bachelorstudium Primarstufe an der Pädagogischen Hochschule Wien. In: Fridrich, C.; Mayer-Frühwirth, G.; Potzmann, R.; Greller, W.; Petz, R. (Hg.) (2017): Forschungsperspektiven 9. S. 97-115
  • Varelija-Gerber Andrea (2018): Entdeckendes Lernen im Mathematikunterricht der Primarstufe. In: Erziehung & Unterricht. Ausgabe März/April 2018

 

Schulbücher für den Mathematikunterricht an Volksschulen

 

Erschienen bei: Bildungsverlag Lemberger

 

  • Mathetiger entdecken 1 (Schulbuch für den Mathematikunterricht an Volksschulen)
  • Tiger-Trainer 1 (Beiheft zum Schulbuch Mathetiger 1)

 

  • Mathetiger entdecken 2 (Schulbuch für den Mathematikunterricht an Volksschulen)
  • Tiger-Trainer 2 (Beiheft zum Schulbuch Mathetiger 2)

 

  • Mathetiger entdecken 3 (Schulbuch für den Mathematikunterricht an Volksschulen)
  • Tiger-Trainer 3 (Beiheft zum Schulbuch Mathetiger 3)

 

  • Mathetiger entdecken 4 (Schulbuch für den Mathematikunterricht an Volksschulen)
  • Tiger-Trainer 4 (Beiheft zum Schulbuch Mathetiger 4)